merken

Pirna

Bald echte Schwäne in Graupa?

Auf dem Schlossteich darf das langersehnte Schwanengehege gebaut werden. Noch aber ist es nicht ganz so weit.

Neben ganz lebendigen Enten schwimmen auf Graupas Schlossteich derzeit Plastikschwäne. © Daniel Schäfer

Die Zeit der Plastikschwäne auf dem Schlossteich in Graupa soll bald der Vergangenheit angehören. Die denkmalschutzrechtliche Genehmigung für die Errichtung eines modernen Schwanengeheges liegt jetzt vor. Das bestätigt Graupas Ortsvorsteher Gernot Heerde auf SZ Anfrage. „Die Entscheidung wurde mit dem Umweltamt des Landkreises und dem Tierschutz abgestimmt“, fügt er hinzu.

Ganz kostengünstig ist das Projekt nicht. Heerde rechnet mit einer Investition von rund 24 000 Euro. Nach der konstituierenden Sitzung im September will der neu gewählte Ortschaftsrat verstärkt auf Sponsorensuchen gehen. Außerdem sollen Fördermittel eingeworben werden. „Natürlich versuchen wir auch, möglichst viel in Eigenleistung zu schaffen“, so Heerde.

Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Anspruchsvoller Geschmack, Style, Gemütlichkeit und Markenqualität - dafür steht Möbel Hülsbusch seit über 29 Jahren. Lassen Sie sich von den Wohnideen begeistern und individuell beraten. Jetzt zum Küchen- und Einrichtungsprofi zwischen Dresden und Meißen.

Das geplante Gehege für die Schwäne hat eine Grundfläche von mindestens 100 Quadratmetern. Das Areal wird mit einem raubtiersicheren Zaun eingegrenzt. Außerdem muss eine mobile Überdachung angeschafft werden, um im Fall von Vogelgrippe umgehend reagieren und die Tiere schützen zu können.

Geplant ist, dass zwei flugunfähige Schwäne aus der Vogelauffangstation in Radebeul auf dem Graupaer Schlossteich ausgesetzt werden. Der Schwan ist das Wappentier von Graupa. (hui)

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special