SZ + Freital
Merken

Kommentar zum Radfahren an der B170: Muss erst etwas passieren?

Für Radfahrer und Fußgänger kann es an der B170 in Bannewitz richtig gefährlich werden. Warum es falsch wäre, noch Jahre mit Änderungen zu warten. Ein Kommentar.

Von Gabriele Fleischer
 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Gefahren lauern am Ende des Bahndammes in Possendorf an der viel befahrenen B 170.
Die Gefahren lauern am Ende des Bahndammes in Possendorf an der viel befahrenen B 170. © Karl-Ludwig Oberthür

Der Bahndamm in Bannewitz wird von Fußgängern und Radlern gern genutzt. Zumindest in der Nähe der gut befahrenen Bundesstraße 170 kommt man dort von einem Ort in den nächsten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!