SZ + Freital
Merken

Um Possendorfer Wohngebiet wird weiter verhandelt

Das Landratsamt bestätigt vereinfachtes Verfahren und Eigenverantwortung der Gemeinde Bannewitz.

Von Gabriele Fleischer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Noch ist das einstige BHG-Gelände in Possendorf verwaist. Noch sind nicht alle Fragen der Anwohner André Zais(r.) und Martina Berg sowie Peter Lätsch (2. v. r.) und Peter Behrendt vom Ortschaftsrat geklärt.
Noch ist das einstige BHG-Gelände in Possendorf verwaist. Noch sind nicht alle Fragen der Anwohner André Zais(r.) und Martina Berg sowie Peter Lätsch (2. v. r.) und Peter Behrendt vom Ortschaftsrat geklärt. © Norbert Millauer

Der Streit um das geplante Wohngebiet in Possendorf ist noch nicht beendet. Anwohner haben Pläne für den Bau von zwölf Mehrfamilienhäusern mit 72 Wohnungen auf dem einstigen BHG-Gelände am ehemaligen Bahnhof kritisiert.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!