merken
Freital

Bannewitzer Bus wird kurzzeitig umgeleitet

Wegen der Baustelle an der Kreuzung B 170 und Windbergstraße wird der Linienbus D am Wochenende zwei Haltestellen nicht anfahren.

In Bannewitz wird der Bus der Linie D am Wochenende anders fahren.
In Bannewitz wird der Bus der Linie D am Wochenende anders fahren. © Daniel Förster

Der Bus der Linie D wird am Wochenende nicht die beiden Haltepunkte Bannewitz Wendeplatz und Carl-Behrens-Straße anfahren. Wie der Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge GmbH mitteilt, betreffe das voraussichtlich den Sonnabend, 27. Juni, und den Sonntag, 28. Juni. Der Linienbus werde zwischen den Haltestellen Windbergstraße und Bannewitz Siedlung in beiden Richtungen über die B 170 und die Horkenstraße umgeleitet. 

Die Haltestelle Neues Leben wird auf die Horkenstraße verlegt. Grund für den kurzzeitig geänderten Fahrplan sind Sanierungsarbeiten auf der Kreuzung B 170/Windbergstraße, teilt der Regionalverkehr mit. Sollten die Arbeiten an der Kreuzung länger dauern, würde auch die Umleitungsstrecke des Busses noch über den Sonntag hinaus bestehen bleiben, teilt die Sprecherin des  Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge GmbH, Sabine Schuricht, auf Anfrage von Sächsische.de mit. Dies solle den Fahrgästen dann aber rechtzeitig bekannt gegeben werden. 

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Mehr zum Thema Freital