merken

Bargeld aus Wohnung gestohlen

Diebe brechen in ein Haus auf der Fleischergasse in Meißen ein und auch in eine Großenhainer Werkstatt. Mehr dazu im Polizeibericht.

© Nicolas Armer / dpa

Meißen. Unbekannte sind im Zeitraum vom 29. März, 12.30 Uhr, bis 30. März, 14 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Fleischergasse in Meißen eingebrochen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung, wobei sie die Eingangstür mit der Zarge aus dem Rahmen rissen. Einem ersten Überblick nach stahlen sie Bargeld aus der Wohnung, so die Polizei. (SZ)

Aus dem Polizeibericht von Montag

Einbruch in eine Schrauberwerkstatt

Großenhain. Unbekannte nutzten in der Zeit von Donnerstag bis Sonnabendnachmittag die günstige Gelegenheit eines angekippten Fensters einer Schrauberwerkstatt, um in die Werkstatträume zu gelangen. Dort entwendeten sie zwei Komplettradsätze sowie Werkzeug im Wert von etwa 3000 Euro. (SZ)

Pkw Skoda gestohlen

Meißen. Einen sandfarbenen Skoda Octavia Scout mit Meißner Kennzeichen entwendeten Unbekannte vom Park and Ride Parkplatz am Busbahnhof Meißen. Laut Polizei geschah die Tat im Zeitraum vom 24. März bis 1. April. Der Wert des acht Jahre alten Pkw beläuft sich auf etwa 6 000 Euro. (SZ)

1 / 2
PPS Medical Fitness GmbH
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist für Ihre Unterstützung rundum aufgestellt.