merken

Döbeln

Bauarbeiten am Regiobahn-Schienennetz

In den nächsten Wochen kommt es zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr.

Symbolfoto
Symbolfoto © Archiv/André Braun

Region. Vom 18. bis 20. Mai und am 25. und 26. Mai kommt es bei ausgewählten Abfahrten bei der Linie RB 45, Chemnitz-Riesa-Elsterwerda, zu Verschiebungen im Fahrplan. Auf der Linie müssen ab Mittweida an allen Zwischenhaltestellen bis Riesa die Abfahrts- und Ankunftszeiten sowie Abfahrten ab Elsterwerda und Riesa ab Seehausen in Richtung Chemnitz auf später gelegt werden. 

Weiterführende Artikel

Wegen Störung: MRB-Zug evakuiert

Wegen Störung: MRB-Zug evakuiert

Am Sonntag mussten Passagiere unweit von Grimma die Bahn verlassen. Der Verkehr zwischen Döbeln und Leipzig war für mehr als drei Stunden unterbrochen.

Ebenfalls wird auf dieser Linie vom 26. bis 31. Mai zwischen Riesa/Wülknitz und Elsterwerda Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Mitnahme von Fahrrädern ist bedingt möglich. Die Abfahrts- und Ankunftszeiten werden auf früher und später gelegt. Alle nicht im Baustellenfahrplan genannten Zugverbindungen verkehren nach Regelfahrplan. 

Wir helfen Händlern in der Region Meißen
Wir helfen Händlern in der Region Meißen

Corona ist bedrohlich. Für die Gesundheit, aber auch für Händler und Gewerbetreibende aus der Region Meißen. Hier können Sie helfen – und haben selbst etwas davon.

Weitere Hinweise zum Baustellenfahrplan gibt es unter www.bahn.de/bauarbeiten.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln