merken
Zittau

Stadtbad bekommt neue Farbe

Der Zittauer Stadtkonzern lässt bis Mai Schäden reparieren.

Am Zittauer Stadtbad wird derzeit gebaut.
Am Zittauer Stadtbad wird derzeit gebaut. © Rafael Sampedro

Am Zittauer Stadtbad sind Gerüste aufgestellt worden, um Schäden am Dach des Ostflügels beseitigen zu können. "Die vorhandenen Oberlichte müssen wegen Verschleiß ausgetauscht werden", teilte Matthias Hänsch, Geschäftsführer des Zittauer Stadtkonzerns auf SZ-Anfrage mit. "Diese waren bereits vor der Sanierung noch von der Stadt Zittau neu gemacht worden und sind bei der Sanierung wiederverwendet worden." In dem Zusammenhang erhalte dieser Bereich des Daches auch eine neue Abdichtung.

Da auch die Fassaden-Farbe bereits Verschleißerscheinungen zeigt, wird das Gerüst laut Hänsch zudem zur Erneuerung des Anstriches genutzt. Die Arbeiten sollen - wenn die Corona-Auswirkungen den Zeitplan nicht durcheinander bringen - im Mai abgeschlossen sein. Der Stadtkonzern investiert rund 85.000 Euro. Das Stadtbad war von 2006 bis 2009 umfassend saniert worden. (SZ/tm)

Anzeige
Charlie Cunningham eintrittsfrei erleben!
Charlie Cunningham eintrittsfrei erleben!

Der Palais Sommer 2021 findet statt – mit deiner Unterstützung!

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau