merken
Radebeul

Bauarbeiten an der A 4 und B 6

Autofahrer müssen sich am Montag auf Einschränkungen auf der A 4 gefasst machen. Die Sanierungsarbeiten an der B 6 dauern deutlich länger.

©  dpa (Symbolbild)

Dresden/Wildberg. Am Montag wird die Betonschutzwand an der A 4 hinter der Anschlussstelle Dresden-Hellerau in Fahrtrichtung Görlitz instandgesetzt. Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr informiert, sind die kurzfristigen Arbeiten erforderlich, da sich eine Verwerfung in der Wand gebildet hat. 

Für die Arbeiten wird am Montag von 8.30 bis 14.30 Uhr die linke Fahrspur gesperrt. In der Zeit von 11.30 bis 12.30 Uhr ist zum Ausrichten der Schutzwand zusätzlich auch die mittlere Fahrspur nicht befahrbar.

Anzeige
Hygiene ist der beste Infektionsschutz
Hygiene ist der beste Infektionsschutz

Die korrekte Anwendung der richtigen Desinfektionsmittel hilft beim Schutz vor Ansteckung mit dem Coronavirus. Tipps und Angebote hat die Domos Apotheke.

Im Zeitraum vom 20. August bis 30. September werden zudem an der B 6 in Wildberg – Höhe Cossebauder Straße, Gasthaus Wildberg – Stützwände saniert. Es erfolgen Arbeiten zur Instandsetzung im Mauerwerks- und Fugenbereich sowie der Aufbau bzw. die Erneuerung der Absturzsicherungen. Die Arbeiten werden in zwei Abschnitten unter halbseitiger Sperrung durchgeführt. Fußgänger werden gesondert am Baustellenbereich vorbeigeleitet. (SZ)

Mehr zum Thema Radebeul