merken

Bauarbeiten an der Schule beginnen

Im Rahmen der Beseitigung von Hochwasserschäden lässt die Stadt Dippoldiswalde ab kommender Woche die Wendeschleife an der Schule Seifersdorf reparieren. Diese befindet sich auf dem Schulgelände. Deswegen...

Im Rahmen der Beseitigung von Hochwasserschäden lässt die Stadt Dippoldiswalde ab kommender Woche die Wendeschleife an der Schule Seifersdorf reparieren. Diese befindet sich auf dem Schulgelände.

Anzeige
Durchblättern und viel sparen

Frisch, lebendig und lesefreundlich. Stöbern Sie hier online in den aktuellen Magazinen und Partnerangeboten.

Deswegen können Busse der Linien 375 und 376 hier nicht halten, sondern lassen die Kinder an der Haltestelle oben an der Straße ein- und aussteigen, informierte der Regionalverkehr. Das kennen die Kinder aber schon. Wegen anderer Bauarbeiten haben Busse bisher schon oben gehalten, sagt Schulleiter Torsten Teubner. (SZ/fh)