merken
Kamenz

Pulsnitz: Straße gesperrt

In drei Abschnitten der Großröhrsdorfer Straße wird ab kommender Woche die Fahrbahn erneuert. Autofahrer müssen deshalb eine Umleitung in Kauf nehmen.

Voll gesperrt werden Abschnitte der Pulsnitzer Ortsdurchfahrt ab kommender Woche. Grund dafür sind Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn.
Voll gesperrt werden Abschnitte der Pulsnitzer Ortsdurchfahrt ab kommender Woche. Grund dafür sind Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn. © Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Pulsnitz. Auf der Großröhrsdorfer Straße in Pulsnitz wird ab Dienstag kommender Woche die Fahrbahn erneuert. Das kündigt das Bautzener Landratsamt an. Betroffen ist ein etwa 700 Meter langer Bereich. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung in drei Abschnitten. 

Zuerst wird zwischen der Kreuzung "Zur Hufe" und der Kreuzung mit der Waldstraße gebaut, und zwar bis zum Freitag kommender Woche. Danach ist bis zum 14. August der Abschnitt von der Kreuzung Waldstraße bis zur Kreuzung Fabrikstraße an der Reihe. Anschließend wird die Fahrbahn zwischen der Kreuzung "Zur Hufe" und der Kreuzung Waldstraße erneuert. Das dauert laut derzeitiger Planung bis zum 28. August.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Die Umleitung erfolgt in beiden Richtungen über Großröhrsdorf. (SZ)

Weiterführende Artikel

Brückenbau in Pulsnitz startet

Brückenbau in Pulsnitz startet

Ab Mittwoch wird die Stadt erneut zum Nadelöhr. Mit einer großen Umleitung für Autofahrer und Einschränkungen für Fußgänger.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz