merken

Kamenz

Baum blockiert Straße

Der Sturm sorgte am Dienstagnachmittag auf der Straße zwischen Großröhrsdorf und Pulsnitz für eine Komplettsperrung.

Der Baum lag quer auf der Straße zwischen Großröhrsdorf und Pulsnitz.
Der Baum lag quer auf der Straße zwischen Großröhrsdorf und Pulsnitz. © Christian Essler

Großröhrsdorf/Pulsnitz. Der Wintersturm hat nur wenig nachgelassen. Auch am Dienstag kam es immer wieder zu Regen- oder Schneeschauern in der Region. Und den Wind konnte man deutlich spüren. 

Auch wenn die größten Sturmböen bereits durchgezogen sind, treten immer noch Schäden in den Wäldern auf. So kippte am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr auf der Straße zwischen Großröhrsdorf und Pulsnitz ein großer Baum auf die Straße. Sie war komplett blockiert. Die Feuerwehr rückte aus, zersägte den Baum und beräumte die Straße. Innerhalb kurzer Zeit konnte der Verkehr auf diesem Abschnitt wieder rollen.  (SZ)

365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.