merken
Bautzen

Baustellensicherung gestohlen

Eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer nahmen Unbekannte billigend in Kauf. Sie entfernten in Arnsdorf zwei Absturzsicherungen.

Die Polizei ermittelt zu einem Diebstahl im Doberschau-Gaußiger Ortsteil Arnsdorf.
Die Polizei ermittelt zu einem Diebstahl im Doberschau-Gaußiger Ortsteil Arnsdorf. © dpa

Doberschau-Gaußig. Unbekannte Täter haben zwischen dem 17. und 22. Juni von einer Baustelle an der Soraer Straße im Doberschau-Gaußiger Ortsteil Arnsdorf ein Verkehrsschild und zwei Absturzsicherungen gestohlen. Die Diebe nahmen damit billigend in Kauf, dass Verkehrsteilnehmer in dem nun ungesicherten etwa 70 Zentimeter tiefen und zwei Meter breiten Bauloch zu Schaden kommen könnten. Der Schaden belief sich auf etwa 150 Euro.

Ausgebremst und geflohen

Pulsnitz. Am Montagnachmittag hat ein Subaru-Fahrer auf der A 4 einen Unfall verursacht. Das Auto fuhr gegen 16.25 Uhr  an der Anschlussstelle Pulsnitz in Richtung Görlitz auf die Autobahn auf und wechselte dabei direkt auf die linke Fahrspur. Dort befand sich jedoch ein 29 Jahre alter Audi-Lenker. Dieser musste eine Vollbremsung einleiten, um eine Kollision zu verhindern. Am Audi entstand dabei ein leichter Schaden von etwa 80 Euro. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Ohne Gurt aber mit Haftbefehl

Kamenz. Ein nicht angelegter Sicherheitsgurt ist einem 33-Jährigen am Dienstagmorgen auf der Straße an der Windmühle in Kamenz zum Verhängnis geworden. Bei der Kontrolle des Fahrers stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Der bulgarische Staatsangehörige konnte den ausstehenden Betrag in Höhe von 300 Euro bezahlen und so einer Haft entgehen. Zudem war ein Verwarngeld von 30 Euro fällig.

Ohne Kennzeichen unterwegs

Neukirch/Lausitz. Am Montagabend hat eine Polizeistreife in Neukirch einen VW ohne angebrachte Kennzeichen aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten stellten fest, dass der Golf nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen war. Der 26-jährige Deutsche konnte keinen Versicherungsnachweis vorlegen.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen