merken
Bautzen

Wegen sexuellen Übergriffs vor Gericht

Das Bautzener Amtsgericht hatte bereits ein Urteil gesprochen. Weil Berufung eingelegt wurde, wird der Fall nun erneut verhandelt.

Vorm Landgericht in Bautzen muss sich ein Mann wegen des sexuellen Übergriffs auf eine 14-Jährige verantworten.
Vorm Landgericht in Bautzen muss sich ein Mann wegen des sexuellen Übergriffs auf eine 14-Jährige verantworten. © dpa

Bautzen. Sein Urteil wollte weder er noch die Staatsanwaltschaft hinnehmen, deshalb muss sich ein Bautzener am Dienstag ein zweites Mal vor Gericht verantworten. Das Amtsgericht hatte den Mann bereits verurteilt; zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten. Der Grund: Die Staatsanwaltschaft hatte dem Mann vorgeworfen, in 19 Fällen gegen Weisungen während der laufenden Führungsaufsicht verstoßen haben. Und noch mehr: Der Mann soll für eine Nötigung und für einen sexuellen Übergriff auf ein Mädchen verantwortlich sein.

Die Taten sollen Anfang März 2018 stattgefunden haben, teilt Reinhard Schade, Pressesprecher des Landgerichts in Bautzen, mit. Der Mann soll per SMS ein damals 14 Jahre altes Mädchen kontaktiert haben. Nach einem zweiten Kontakt soll er sexuell übergriffig geworden sein. Wie genau, ist unbekannt.

Anzeige
Thielemann dirigiert Staatskapelle
Thielemann dirigiert Staatskapelle

Rudolf Buchbinder und Nikolaj Szeps-Znaider spielen Solokonzerte von Beethoven

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, dem Mädchen nach der Tat per SMS gedroht zu haben, sich an das Jugendamt zu wenden, falls sie etwas sagen würde. Er habe dem Mädchen mehrfach geschrieben.

Mit welcher Begründung der Angeklagte und die Staatsanwaltschaft Berufung eingelegt haben, ist unbekannt. Der Prozess findet am Dienstag, den 11. August, 9 Uhr im Landgericht, Saal 222, statt. (SZ/the)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen