merken
Bautzen

Spende zum Schulstart

Ein Bautzener Verein unterstützt Kinder aus Flüchtlingsfamilien. Zum Schuljahresbeginn gab es jetzt neue Ranzen.

Ein Bautzener Verein unterstützt zum Schulstart Kinder aus Flüchtlingsfamilien.
Ein Bautzener Verein unterstützt zum Schulstart Kinder aus Flüchtlingsfamilien. © Karl-Ludwig Oberthuer

Bautzen. Zum Schulanfang hat der Verein „Willkommen in Bautzen“ elf Schulranzen an Schulanfänger in Bautzen übergeben. Die Kinder sind mit ihren Familien als Geflüchtete nach Deutschland gekommen und wohnen inzwischen hier. "Bildung ist wichtig, dazu gehört auch eine vernünftige Ausstattung“, sagt der Vorsitzende des Vereins Andreas von Geibler. Man wolle den Kindern auf diese Weise einen guten Schulstart ermöglichen.

Die Aktion des Vereins ist bereits Tradition: Auch in den vergangenen Jahren unterstützte „Willkommen in Bautzen“ Kinder aus Flüchtlingsfamilien mit neuen Ranzen. Finanziert wird die Aktion aus Spendengeldern. Alle Erstklässler erhielten außerdem eine Zuckertüte, die im Ferienprogramm gebastelt wurde. (SZ)

Anzeige
Filmfans, ab ins Dreiländereck!
Filmfans, ab ins Dreiländereck!

Kino, Konzerte, Gespräche: Am 24. September geht das Neiße Filmfestival in seine 17. Auflage – die nicht umsonst den Untertitel "Wild Edition 2020" trägt.

Spenden an:  Willkommen in Bautzen e. V: Stichwort Schulranzen: Kreissparkasse Bautzen, IBAN : DE02855500001002022700 BIC: SOLADES1BAT

Kontakt: [email protected]

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen