SZ + Bautzen
Merken

Mutmaßlicher Astwerfer kommt vor Gericht

Jahrelang hat ein Mann im Oberland Autofahrer gefährdet. Jetzt wurde Anklage gegen einen Tatverdächtigen erhoben.

Von Franziska Springer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Mit diesen Fotos suchte die Polizeidirektion Görlitz im September 2019 nach dem Mann, der immer wieder Autofahrer im Oberland gefährdet haben soll.
Mit diesen Fotos suchte die Polizeidirektion Görlitz im September 2019 nach dem Mann, der immer wieder Autofahrer im Oberland gefährdet haben soll. © Polizeidirektion Görlitz

Bautzen/Görlitz. Insgesamt 52 Mal soll ein 49-jähriger Tscheche Autofahrer in den Landkreisen Bautzen und Görlitz gefährdet haben, indem er Äste oder Baumstämme auf die Straße legte. Wegen des Verdachts des schweren, vorsätzlichen Eingriffs in den Straßenverkehr hat die Staatsanwaltschaft Görlitz jetzt vor dem Görlitzer Landgericht Anklage gegen ihn erhoben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen