Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bautzen
Merken

Bautzen: Bauarbeiten am Fußweg auf der Friedensbrücke

Unebene Stellen in den Betonsteinen auf der Friedensbrücke in Bautzen werden derzeit ausgebessert. Das hat Konsequenzen für Fußgänger.

Von Katja Schlenker
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am Fußweg auf der Friedensbrücke in Bautzen erfolgen Reparaturen.
Am Fußweg auf der Friedensbrücke in Bautzen erfolgen Reparaturen. © Steffen Unger

Bautzen. Stolperfallen werden derzeit auf der Friedensbrücke in Bautzen beseitigt. Die Firma Bistra Bau ist dort im Einsatz, um Reparaturen auf der Seite stadtauswärts durchzuführen. Aus diesem Grund ist der Fußweg aktuell gesperrt und nur auf der Seite in Richtung Innenstadt für Fußgänger und Radfahrer nutzbar. Für Autofahrer gibt es keine Einschränkungen beim Passieren der Baustelle.

Angesprochen hatte die Problematik Stadträtin Katja Gerhardi (CDU) in der jüngsten Sitzung des Stadtrats Ende März. Vor allem die Betonsteine seien betroffen und stellten eine Stolperfalle dar, erklärte sie damals. Oberbürgermeister Karsten Vogt (CDU) nahm diesen Hinweis auf. Auch andere Stellen in der Stadt sollen nun nach den Wintermonaten ausgebessert werden.

Ebenso gab es in der Märzsitzung des Stadtrats lobende Worte für den sanierten Osterweg am Hang der Ortenburg. Dieser sei wunderbar gelungen, merkte Sieghard Albert (AfD) an. Die Treppe zur Straße Unterm Schloß ist rund anderthalb Jahre umgebaut worden.

Des Weiteren haben zuletzt Bauarbeiten am Schlieben-Kreisverkehr in Bautzen stattgefunden. Diese waren nach einem Unfall notwendig geworden, durch den Schäden entstanden waren.