SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: Bankmitarbeiterin schützt Rentner vor Betrug

Ein älteres Ehepaar wollte am Mittwoch einen Kredit aufnehmen. Der Grund dafür kam einer Bankerin verdächtig vor. Die Polizei nahm daraufhin zwei Männer fest.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Ein Rentner-Ehepaar aus Bautzen hätte beinahe viel Geld eingebüßt, weil es auf Betrüger hereingefallen war. Doch eine Bankmitarbeiterin griff ein.
Ein Rentner-Ehepaar aus Bautzen hätte beinahe viel Geld eingebüßt, weil es auf Betrüger hereingefallen war. Doch eine Bankmitarbeiterin griff ein. © Symbolfoto: dpa/Bernd Wüstneck

Bautzen. Ein älteres Ehepaar aus Bautzen wäre am Mittwochnachmittag beinahe Opfer von Betrügern geworden. Durch die Aufmerksamkeit einer Bankmitarbeiterin konnte das jedoch verhindert werden. "Die Rentner waren bei ihrer Bank erschienen und wollten einen Kredit über 45.000 Euro für den Kauf einer Büchersammlung aufnehmen", berichtet Torsten Jahn von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!