Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Wann bekommt die Feuerwehr in Salzenforst ihr neues Haus?

Seit Jahren warten die Kameraden im Bautzener Ortsteil Salzenforst auf ein neues Gerätehaus. Jetzt gibt es einen Hoffnungsschimmer.

Von Katja Schlenker
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Bereits 2021 gab es einen Vor-Ort-Termin bei der Freiwilligen Feuerwehr Salzenforst mit dem damaligen Ortswehrleiter Olaf Steinborn, Bautzens Finanzbürgermeister Robert Böhmer, Ortsvorsteher Manfred Kieschnik und Stadtbrandmeister Markus Bergander (v.l.).
Bereits 2021 gab es einen Vor-Ort-Termin bei der Freiwilligen Feuerwehr Salzenforst mit dem damaligen Ortswehrleiter Olaf Steinborn, Bautzens Finanzbürgermeister Robert Böhmer, Ortsvorsteher Manfred Kieschnik und Stadtbrandmeister Markus Bergander (v.l.). © © Archivfoto: SZ/Uwe Soeder

Salzenforst. Wenig Platz, kaum Möglichkeiten, sich vernünftig umzuziehen, und keine ausreichenden sanitären Einrichtungen. Die Lage der Salzenforster Feuerwehr ist prekär. Seit Jahren warten die Kameraden im Bautzener Ortsteil bereits auf ein neues Gerätehaus. Bislang vergebens. Doch nun gibt es einen Hoffnungsschimmer aus dem Rathaus.

Ihre Angebote werden geladen...