SZ + Bautzen
Merken

Bautzener Senfwochen: Das sind die schärfsten Gerichte

Für die Senfwochen haben Bautzener Gastronomen ausgefallene Gerichte kreiert - von herzhaft bis süß. Sächsische.de hat schon mal in die Speisekarten geschaut.

Von Juliane Just
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die Bautzener Senfwochen laden ab sofort wieder zum Schlemmen ein. Im Restaurant "Haseneck" serviert Anita Haase unter anderem geschmorte Hasenkeule mit Kräuter-Senf-Kruste.
Die Bautzener Senfwochen laden ab sofort wieder zum Schlemmen ein. Im Restaurant "Haseneck" serviert Anita Haase unter anderem geschmorte Hasenkeule mit Kräuter-Senf-Kruste. © Steffen Unger

Bautzen. Die Spreestadt zeigt sich vom 9. August bis 4. September wieder von ihrer schärfsten Seite. Unter dem Titel "So schmeckt Heimat" können Bautzener und Gäste den beliebten Bautzener Senf in einem kulinarischen Rundgang nochmal ganz neu erschmecken. Für die Bautzener Senfwochen haben Gastronomen an Rezepten für Gerichte getüftelt, die es nur in diesen vier Wochen gibt. Sächsische.de war vorab in einigen teilnehmenden Restaurants zu Gast und hat sich die Senf-Speisekarten der 17. Auflage zeigen lassen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!