Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Im Landkreis Bautzen steigen die Eis-Preise

Für Kugel- und Softeis müssen Kunden im Kreis Bautzen 2023 vielerorts mehr bezahlen als 2022. Woran das liegt und was die kühle Leckerei jetzt kostet.

Von David Berndt
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Sergio Seresin vom Eiscafé Venezia auf der Bautzener Reichenstraße verlangt jetzt pro Kugel Eis mit 1,60 Euro zehn Cent mehr als 2022. Auch viele andere Eisanbieter im Landkreis Bautzen haben die Preise angehoben.
Sergio Seresin vom Eiscafé Venezia auf der Bautzener Reichenstraße verlangt jetzt pro Kugel Eis mit 1,60 Euro zehn Cent mehr als 2022. Auch viele andere Eisanbieter im Landkreis Bautzen haben die Preise angehoben. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Leckere Eisbecher und Kugeleis in der Waffel sind Sergio Seresins Geschäft. Der Inhaber vom Eiscafé Venezia auf der Bautzener Reichenstraße musste 2023 allerdings die Preise dafür etwas anheben. „Die Eisbecher kosten ein bisschen mehr, und für eine Kugel zahlen unsere Kunden jetzt 1,60 Euro“, sagt er. 2022 haben seine Kunden noch zehn Cent weniger pro Kugel gezahlt.

Ihre Angebote werden geladen...