SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: Stadthalle Krone lehnt fragwürdige Diskussionsrunde ab

Die Stadthalle Krone in Bautzen war für eine Veranstaltung mit einschlägig bekannten Rednern gebucht. Die findet nun woanders statt.

Von Katja Schlenker
 5 Min.
Teilen
Folgen
Ernst Wolff, Alex Quint und Hans Joachim Maaz (v.l.) sollten in der Stadthalle Krone in Bautzen sprechen. Da sie einen zweifelhaften Ruf genießen, wurde die Veranstaltung nun an einen anderen Ort verlegt.
Ernst Wolff, Alex Quint und Hans Joachim Maaz (v.l.) sollten in der Stadthalle Krone in Bautzen sprechen. Da sie einen zweifelhaften Ruf genießen, wurde die Veranstaltung nun an einen anderen Ort verlegt. © SZ (Montage)

Bautzen. Zwei Handzettel der Initiative „Von Bürgern – für Bürger“ kursieren derzeit im Landkreis Bautzen. Sie kündigen zwei Veranstaltungen an – am 9. Februar lautet der Titel „Krisen und ihre Chancen“ und am 9. März „Kriegstreibern die Stirn bieten: Ost und West in Eurasien verbinden“. Wer genau der Veranstalter für diese Vorträge mit Diskussion ist, geht weder aus den Plakaten noch anderen Quellen eindeutig hervor.

Ihre Angebote werden geladen...