merken
PLUS Bautzen

Blitzer-Marathon in Bautzen

Auf der Löhrstraße wurde in den letzten Tagen mehrfach die Geschwindigkeit kontrolliert. Jetzt müssen etliche Autofahrer mit Konsequenzen rechnen.

Die Löhrstraße in Bautzen ist zurzeit Umleitungsstrecke und deshalb viel befahren. In den vergangenen Tagen wurde dort mehrfach geblitzt.
Die Löhrstraße in Bautzen ist zurzeit Umleitungsstrecke und deshalb viel befahren. In den vergangenen Tagen wurde dort mehrfach geblitzt. © dpa

Bautzen. Auf Wunsch von Anwohnern hat das Landratsamt in den vergangenen Tagen verstärkt Geschwindigkeitskontrollen auf der Löhrstraße in Bautzen durchgeführt. Aufgrund von Baumaßnahmen an anderer Stelle ist diese Straße gegenwärtig als Umleitungsstrecke ausgewiesen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit wurde auf 30 km/h begrenzt.

Bei den Geschwindigkeitskontrollen in dieser Woche wurden insgesamt 251 Fahrzeuge geblitzt, weil sie zu schnell waren. Das berichtet Landkreis-Pressesprecherin Mandy Noack. Zwei Fahrer müssen mit einem Fahrverbot rechnen,  18 bekommen einen Punkt in Flensburg. Die Mehrzahl der Geblitzten kommt mit einer Verwarnung davon.

Reppe & Partner Immobilien
Reppe & Partner Immobilien
Reppe & Partner Immobilien

Bietet Ihnen das komplette Rundum-sorglos-Paket für Ihr Immobilieneigentum.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Donnerstagnachmittag in der Dr.-Salvador-Allende-Straße, wo ebenfalls  maximal 30 km/h erlaubt sind, waren  von 442 gemessenen Fahrzeugen 61 zu schnell. Zwei Fahrer bekommen ein Fahrverbot, 21 Punkte in Flensburg. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen