Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bautzen
Merken

Tag der offenen Tür bei der Bautzener Feuerwehr

Nach dreijähriger Corona-Pause können sich Besucher am 1. Mai wieder über die Technik und die Arbeit der Feuerwehr informieren. Auch für Kinder wird viel geboten.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Wenn die Bautzener Feuerwehr zum Tag der offenen Tür einlädt, stehen traditionell auch Schauvorführungen auf dem Programm - so wie hier 2019.
Wenn die Bautzener Feuerwehr zum Tag der offenen Tür einlädt, stehen traditionell auch Schauvorführungen auf dem Programm - so wie hier 2019. © Archivfoto: Carmen Schumann

Bautzen. Nach dreijähriger Corona-bedingter Pause findet in diesem Jahr wieder der traditionelle Tag der offenen Tür bei der Bautzener Feuerwehr statt, informiert die Stadtverwaltung Bautzen. Am 1. Mai 2023 sind ab 10 Uhr die Türen und Tore am Gesundbrunnenring 23 geöffnet.

Bei Schauvorführungen stellt die Jugendfeuerwehr ihr Können unter Beweis, und die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr wird eine Person vom Übungsturm ablassen.

Für Kinder gibt es Kinderschminken und erstmals auch Kindertattoos. Außerdem können sich die Kleinen auf einer Hüpfburg austoben. An einer Losbude gibt es viele Preise zu gewinnen. Mit der "Oma", einem Feuerwehr-Oldtimer, können Rundfahrten unternommen werden.

Zum Mittagessen gibt es Erbsensuppe aus der Gulaschkanone. Außerdem sind viele weitere Speisen und Getränke im Angebot, unter anderem Fischsemmeln und Softeis. Auch einen Kuchenbasar gibt es. Der Eintritt ist frei. (SZ)