merken
Bautzen

Bautzen: Weihnachtsgeld für Vereine

Die Kreissparkasse unterstützt gemeinnützige Projekte in der Region. Ihre Kunden machen’s möglich.

Vereinen möchte die Kreissparkasse Bautzen Weihnachtswünsche erfüllen. Mitarbeiterin Simone Wagner lädt sie dazu ein, sich um die 42.000 Euro, die dafür zur Verfügung stehen, zu bewerben.
Vereinen möchte die Kreissparkasse Bautzen Weihnachtswünsche erfüllen. Mitarbeiterin Simone Wagner lädt sie dazu ein, sich um die 42.000 Euro, die dafür zur Verfügung stehen, zu bewerben. © Kreissparkasse Bautzen

Bautzen. Weihnachtsgeld für gemeinnützige Vereine spendiert die Kreissparkasse Bautzen. Knapp 42.000 Euro stehen dafür zur Verfügung. Darüber informiert Simone Wagner vom Vorstandssekretariat.

Das Geld kommt aus der Lotteriegesellschaft der ostdeutschen Sparkassen. Bei der PS-Lotterie werden von den fünf Euro pro Los vier Euro für den Kunden gespart. Der restliche Euro ist für einen guten Zweck bestimmt. So werden soziale, kulturelle und sportliche Initiativen vor Ort gefördert.

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Um das Weihnachtsgeld können sich Vereine bewerben, die ihren Sitz im Geschäftsgebiet der Sparkasse Bautzen haben. Sie können das Geld für ein Projekt, eine Anschaffung oder eine Renovierung verwenden. Unterstützt werden Vorhaben, die nachhaltig sind und der Region dienen. (SZ)

Der Antrag mit Projektbeschreibung, Kosten- und Finanzierungsplan sowie Freistellungsbescheid ist bis 1. Dezember zu senden an: [email protected]

Ein Formular für den Antrag gibt es hier. 

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen