SZ + Bautzen
Merken

Unterwegs mit dem Putztrupp vom Bautzener Wenzelsmarkt

Jeden Morgen beseitigen Mitarbeiter der BBB auf dem Wenzelsmarkt Hinterlassenschaften der Besucher. Sächsische.de hat sie begleitet.

Von Katja Schlenker
 4 Min.
Teilen
Folgen
Nikola Blankenstein (l.) und Katrin Gall von der BBB reinigen in aller Frühe das Pflaster auf dem Hauptmarkt und der Reichenstraße in Bautzen. Sie beseitigen Hinterlassenschaften der Wenzelsmarktbesucher.
Nikola Blankenstein (l.) und Katrin Gall von der BBB reinigen in aller Frühe das Pflaster auf dem Hauptmarkt und der Reichenstraße in Bautzen. Sie beseitigen Hinterlassenschaften der Wenzelsmarktbesucher. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Montagmorgen 6.30 Uhr in Bautzen. Es ist noch ruhig in der Innenstadt. Hier und da sind vereinzelt bereits Personen unterwegs. Vermutlich auf dem Weg zur Arbeit. Der Himmel ist noch tiefschwarz. Es nieselt leicht. Das hält die Mitarbeiter der Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen (BBB) jedoch nicht von der Arbeit ab.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!