SZ + Bautzen
Merken

Wie weit kommt man mit 50 Euro auf dem Bautzener Wenzelsmarkt?

Nach der Corona-Pause lockt der Wenzelsmarkt in Bautzen mit vielen Angeboten. Doch was kann man sich angesichts gestiegener Preise dort noch leisten? Ein Test.

Von Katja Schlenker
 4 Min.
Teilen
Folgen
Was kann man sich für 50 Euro auf dem Wenzelsmarkt in Bautzen leisten? Sächsische.de hat es getestet.
Was kann man sich für 50 Euro auf dem Wenzelsmarkt in Bautzen leisten? Sächsische.de hat es getestet. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Steigende Energiepreise, steigende Inflation und steigende Kosten für Lebensmittel bereiten vielen Menschen momentan Sorgen. Das Geld sitzt nicht mehr so locker im Portemonnaie wie vielleicht noch vor der Corona-Pandemie. Doch dieser Tage finden Tage zahlreiche Weihnachtsmärkte statt und locken Besucher mit allerlei Verführerischem, unter anderem beim Wenzelsmarkt in Bautzen. Was kann man sich dort noch leisten? Wie weit kommt man mit 50 Euro? Sächsische.de hat den Test gemacht – ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Wie ist die kulinarische Vielfalt?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!