Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Antiquar holt preisgekrönten Autor nach Bautzen

Seit einem Jahr gibt es das "Antiquariat zum Dom" in Bautzen. Das Geschäft ist schwierig. Doch der Inhaber hat Pläne, wie er für mehr Aufmerksamkeit sorgen will.

Von David Berndt
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Michael Kunze freut sich bereits auf den Besuch von Ingo Schulze und hält dessen Roman „Die rechtschaffenen Mörder“ in der rechten Hand. Am 25. Mai wird der Schriftsteller daraus im Bautzener "Antiquariat zum Dom" lesen.
Michael Kunze freut sich bereits auf den Besuch von Ingo Schulze und hält dessen Roman „Die rechtschaffenen Mörder“ in der rechten Hand. Am 25. Mai wird der Schriftsteller daraus im Bautzener "Antiquariat zum Dom" lesen. © Archivfoto: Steffen Unger

Bautzen. Dass die Hauptfigur in Ingo Schulzes Roman Antiquar ist, passe natürlich sehr gut, meint Michael Kunze. Seit rund einem Jahr betreibt der Dresdner sein "Antiquariat zum Dom" in Bautzen und will gern mehr Menschen auf seinen Laden, einen Ort der Bücher und Kunst, aufmerksam machen und vielleicht auch dafür gewinnen. „Heutzutage gehen Menschen ja nicht mehr unbedingt in Buchläden, wenn sie Bücher kaufen.“

Ihre Angebote werden geladen...