merken
PLUS Bautzen

Feuerwehreinsatz in Königswartha

Am Donnerstag mussten Kameraden zu einem leerstehenden Gebäude ausrücken. Es war der zweite Brand in dieser Woche im Gebiet der Gemeinde.

Am Donnerstagnachmittag brannte es in einem ungenutzten Gebäude zwischen Königswartha und Niesendorf.
Am Donnerstagnachmittag brannte es in einem ungenutzten Gebäude zwischen Königswartha und Niesendorf. © LausitzNews/Jens Kaczmarek

Königswartha. Einen Feuerwehreinsatz gab es am Donnerstagnachmittag an einem ehemaligen Bahngebäude an der stillgelegten Strecke zwischen Bautzen und Hoyerswerda. Gegen 15.15 Uhr drang Rauch aus dem Gebäude, das zwischen Königswartha und Niesendorf liegt, berichten Augenzeugen. Mehrere Feuerwehren rückten aus. Sie konnten die Flammen schnell unter Kontrolle bringen.

Nach ersten Erkenntnissen brannte Unrat, der im Gebäude lagerte. Wie es zu dem Feuer kommen konnte und zum entstandenen Schaden gab es an Donnerstagnachmittag noch keine Aussagen.

Elbgalerie Riesa
Hier macht Shoppen glücklich!
Hier macht Shoppen glücklich!

"Alles bekommen. In Riesa." – dieses Motto lebt die Elbgalerie Riesa.

Der Brand war der zweite in Königswartha in dieser Woche. Am Montagnachmittag mussten Feuerwehrleute ausrücken, um ein Waldstück in Nähe der Hermsdorfer Straße zu löschen. (SZ)

In diesem ehemaligen Bahngebäude bei Königswartha stand am Donnerstagnachmittag Unrat in Flammen.
In diesem ehemaligen Bahngebäude bei Königswartha stand am Donnerstagnachmittag Unrat in Flammen. © LausitzNews/Jens Kaczmarek

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen