merken
PLUS Bautzen

Ohne Führerschein auf der A 4

Auf der Autobahn bei Bautzen haben Polizisten jetzt den Fahrer eines Kleintransporters gestoppte. Dabei kamen mehrere Straftaten ans Licht.

Als Polizisten am Sonntagabend auf der A 4 bei Bautzen einen Ford Transit kontrollierten, stellte sich heraus, dass der Fahrer mehrere Fehler begangen hat.
Als Polizisten am Sonntagabend auf der A 4 bei Bautzen einen Ford Transit kontrollierten, stellte sich heraus, dass der Fahrer mehrere Fehler begangen hat. © Symbolfoto: Rene Meinig

Bautzen. Das ging richtig schief: Um zu vertuschen, dass er keinen Führerschein besitzt, tauschte jetzt ein Mann die Kennzeichen an einem Fahrzeug aus, mit dem er auf der A 4 in Richtung Dresden unterwegs war. Bundespolizisten fiel der Ford Transit mit deutschen Kennzeichen am Sonntagabend gegen 21 Uhr in der Nähe von Bautzen auf. "Die Überprüfung der Kennzeichen ergab, dass diese eigentlich an einen VW Passat gehören", berichtet Ronny Probst von der Bundespolizeiinspektion Ebersbach.

Die Polizisten leiteten den Ford von der Autobahn und kontrollierten ihn auf dem Pendlerparkplatz in Uhyst. Dabei gab der 60-jährige polnische Fahrer zu, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt. Im Fahrzeug lagen die originalen polnischen Kennzeichen des Ford. Auf den am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen waren zwar Zulassungs- und Tüv-Plaketten aufgeklebt. Dabei handelte es sich jedoch um Fälschungen. Auf die Frage, warum er andere Kennzeichen am Ford angebracht hatte, antwortete der Mann: "Damit nicht herauskommt, dass ich keinen Führerschein besitze."

Anzeige
Sportlich, praktisch und Fahrspaß garantiert
Sportlich, praktisch und Fahrspaß garantiert

Der neue Kia Stonic überzeugt durch innovatives Design und genug Stauraum für alle Abenteuer. Doch was macht diesen Allrounder so einzigartig?

Nun muss sich der Pole wegen mehrerer Straftaten verantworten - wegen Führen eines Kraftfahrzeuges ohne erforderliche Erlaubnis, wegen Kennzeichenmissbrauch und wegen Urkundenfälschung. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen