merken
PLUS Bautzen

Caren Lay kandidiert erneut für Bundestag

Die Linken-Politikerin bewirbt sich als Direktkandidatin ihrer Partei im Wahlkreis Bautzen. Dies ist aber nicht ihre einzige Chance, im Bundestag zu bleiben.

Caren Lay (Die Linke) aus Bautzen ist bereits Bundestagsabgeordnete und will dies auch bleiben.
Caren Lay (Die Linke) aus Bautzen ist bereits Bundestagsabgeordnete und will dies auch bleiben. © Archivfoto: dpa/Christoph Soeder

Bautzen. Caren Lay tritt für die Partei Die Linke erneut bei der Bundestagswahl im September an. Wie die Bundestagsabgeordnete auf ihren Internetseiten mitteilt, bewirbt sie sich "wie schon 2017 um den Listenplatz 3 für die Bundestagswahl" und zudem als Kandidatin der Partei im Wahlkreis 156 Bautzen I.

Caren Lay ist seit 2009 Bundestagsabgeordnete und aktuell stellvertretende Fraktionsvorsitzende sowie Sprecherin für Mieten-, Bau- und Wohnungspolitik. Silvio Lang, Linken-Kreisvorsitzender, bestätigt gegenüber Sächsische.de, dass Caren Lay bislang die „einzige Bewerberin für den Wahlkreis und vom Kreisvorstand einstimmig vorgeschlagen ist“.

sz-Reisen
Mit SZ-Reisen die Welt entdecken
Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

Fünf Parteien haben schon Direktkandidaten

Demnach werde die Nominierung am 27. März in der Blauen Kugel in Cunewalde stattfinden. Diesen Termin online durchzuführen, sei aufgrund der Parteiregeln nicht möglich. Die Linke habe den Termin bereits zweimal verschieben müssen, der jetzige sei der letztmögliche.

Neben der Partei Die Linke haben bereits die Grünen mit Lukas Mosler, die FDP mit Matthias Schniebel, die AfD mit Karsten Hilse sowie die SPD mit Kathrin Michel und die CDU mit Roland Ermer ihre Direktkandidaten nominiert. (SZ/dab)

Weiterführende Artikel

Drei Dresdner Linke wollen in den Bundestag

Drei Dresdner Linke wollen in den Bundestag

In den Bundestag einziehen: Gleich zwei Kandidaten wollen es Katja Kipping nachmachen - und gehen dafür volles Risiko. Doch die Partei hat ein Problem.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen