Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Cunewalde: Hier werden Blumen zu Kunstwerken

Im Jubiläumsjahr verpasst sich die Florale Manufaktur Schröter ein neues Konzept. Sie bietet jetzt auch Möbel an - und noch einiges mehr.

Von Bettina Spiekert
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Wie Kunstwerke werden die Blumenarrangements in der Floralen Manufaktur in Cunewalde ausgestellt. Heiko Steudtner holt sich Ideen dazu bei seiner Meisterausbildung in der Schweiz.
Wie Kunstwerke werden die Blumenarrangements in der Floralen Manufaktur in Cunewalde ausgestellt. Heiko Steudtner holt sich Ideen dazu bei seiner Meisterausbildung in der Schweiz. © Steffen Unger

Cunewalde. Die Blumenarrangements werden in der Floralen Manufaktur Schröter in Cunewalde nicht einfach im Laden hingestellt, sondern ausgestellt. Die Werkstücke werden samt passender Accessoires und Kunstwerke in Szene gesetzt wie edle Schmuckstücke. Das alles gehört zum neuen Konzept, dem sich das Blumenfachgeschäft im 30. Jahr seines Bestehens verschrieben hat. „Die Floristik muss sich neu erfinden, denn vom Blumenverkauf allein wird man künftig nicht mehr leben können“, sagt Filialleiter Heiko Steudtner.

Ihre Angebote werden geladen...