SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: Nähcafé Lotte zieht um

Vor knapp fünf Jahren haben die beiden Inhaberinnen das Geschäft auf der Goschwitzstraße eröffnet. Warum sie sich nun für einen Wechsel entschieden haben.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Noch bedient Katharina Pfeifer die Kunden ihres Nähcafés Lotte in Bautzen auf der Goschwitzstraße. Aber nicht mehr lange. Ein Umzug steht an.
Noch bedient Katharina Pfeifer die Kunden ihres Nähcafés Lotte in Bautzen auf der Goschwitzstraße. Aber nicht mehr lange. Ein Umzug steht an. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Bunte Stoffballen, soweit das Auge reicht, und Platz zum Nähen oder auch für einen Schwatz mit der Freundin bei Kaffee und Kuchen - so kennen Bautzenerinnen und Bautzener das Nähcafé Lotte. Seit fast fünf Jahren hat sich dieser besondere Laden in der Goschwitzstraße etabliert. Hier können Interessierte sich zu Nähkursen treffen oder sich einfach einen Nähplatz reservieren.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen