SZ + Bautzen
Merken

Seniorenzentrum am Gaußiger Schlosspark geplant

Schon lange wünscht sich Doberschau-Gaußig ein Haus für Senioren. Jetzt soll es entstehen - mit Plätzen für Pflege und betreutes Wohnen unter einem Dach.

Von Miriam Schönbach
 4 Min.
Teilen
Folgen
Eine Ideenskizze des Planungsbüros Schubert aus Radeberg zeigt, wie der Seniorenpark am Schloss in Gaußig mal aussehen könnte. Dabei handelt es sich um eine erste Machbarkeitsstudie.
Eine Ideenskizze des Planungsbüros Schubert aus Radeberg zeigt, wie der Seniorenpark am Schloss in Gaußig mal aussehen könnte. Dabei handelt es sich um eine erste Machbarkeitsstudie. © SZ/Uwe Soeder

Gaußig. Ein lichtdurchfluteter Laubengang verbindet vier Häuser. In ihrem Aussehen erinnern die Bauten an die Umgebinde-Architektur. Im Eingangsbereich des neuen Seniorenzentrums in Gaußig spendet ein großer Baum Schatten. Ein weiterer Zweigeschosser duckt sich in der Mitte des Ensembles.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!