SZ + Bautzen
Merken

Polizei sucht Eigentümer von Reh und Katze

Am Himmelfahrtstag dieses Jahres war die Tour eines Mannes offenbar etwas ausgeartet. Die Folgen davon beschäftigen die Polizei noch immer

 1 Min.
Teilen
Folgen
Mit einem ungewöhnlichen Fall ist derzeit die Bautzener Polizei befasst - sie hat Diebesgut, das niemand vermisst.
Mit einem ungewöhnlichen Fall ist derzeit die Bautzener Polizei befasst - sie hat Diebesgut, das niemand vermisst. © Symbolfoto: Paul Glaser

Bautzen. Mit einem ungewöhnlichen Fall hat es derzeit die Bautzener Polizei zu tun. Sie sucht den oder die Eigentümer eines Rehs und einer Katze. Dabei handelt es sich um Figuren aus Ton beziehungsweise Kunststoff. Sie wurden offenbar am Himmelfahrtstag gestohlen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!