SZ + Bautzen
Merken

Sommernachtstraum lockt bis zu 1.000 Gäste ins kleine Dorf

Der Jugendclub Rackel organisiert fürs Wochenende ein großes Open Air. Nach langer Corona-Pause hat er in den letzten Monaten einiges erreicht und noch viele Pläne.

Von Uwe Menschner
 4 Min.
Teilen
Folgen
Zu den vielen Helfern bei der Vorbereitung des Festgeländes für den Sommernachtstraum in Rackel gehören auch Richard Basler (vorn) und Marko Richter.
Zu den vielen Helfern bei der Vorbereitung des Festgeländes für den Sommernachtstraum in Rackel gehören auch Richard Basler (vorn) und Marko Richter. © Uwe Menschner

Malschwitz. Rege Aktivität herrscht an diesem Nachmittag in der Senke an der Kreisstraße zwischen den Malschwitzer Ortsteilen Cannewitz und Rackel. Gerade biegt wieder ein Fahrzeug in die schmale Zufahrt ein, den Anhänger beladen mit Bauzäunen. Kräftige Arme nehmen die Elemente in Empfang und tragen sie zu ihren Bestimmungsorten. Kein Zweifel, dass hier etwas Großes vorbereitet wird.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!