Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Großdubrau: Hakenkreuz in Schule entdeckt

Das verbotene Symbol war mit Klebeband auf eine Bank aufgebracht. Ein 15-Jähriger muss sich dafür verantworten.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Nach einem Hakenkreuz-Vorfall in einer Schule in Großdubrau ermittelt der Staatsschutz.
Nach einem Hakenkreuz-Vorfall in einer Schule in Großdubrau ermittelt der Staatsschutz. © Symbolfoto: Rene Meinig

Großdubrau. Ein Hakenkreuz ist in Großdubrau auf einer Bank in einer Schule entdeckt worden. Aufgebracht wurde es in der Mittagszeit des 3. Mai 2023 von einem Jugendlichen. Er verwendete dafür weißes Klebeband, berichtet Polizeisprecher Marcel Malchow.

Ihre Angebote werden geladen...