SZ + Bautzen
Merken

Jenkwitz: Mehr Komfort für Anwohner

Für 3,5 Millionen Euro ließen der Kreis Bautzen und die Gemeinde Kubschütz die Ortsdurchfahrt erneuern. Entstanden ist mehr als nur eine schöne Straße.

Von Franziska Springer
 4 Min.
Teilen
Folgen
SLB-Geschäftsführer Silvio Buchhorn (v. r.), Polier René Häßler und Bürgermeister Olaf Reichert sind guter Dinge: Die Ortsdurchfahrt in Jenkwitz verleiht dem Dorf ein neues Gesicht. Der Weg dahin war kompliziert.
SLB-Geschäftsführer Silvio Buchhorn (v. r.), Polier René Häßler und Bürgermeister Olaf Reichert sind guter Dinge: Die Ortsdurchfahrt in Jenkwitz verleiht dem Dorf ein neues Gesicht. Der Weg dahin war kompliziert. © SZ/Uwe Soeder
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!