merken
Bautzen

Weihnachtliche Überraschung für Pflegeheime

Cunewalderinnen verteilten am Mittwoch fast 500 kleine Geschenke an Bewohner und Mitarbeiter. Möglich war das, weil viele Menschen die Aktion unterstützt haben.

Kleine Getränkeflaschen mit bunten Mützchen haben Carola Arnold (l.) von der Kleenen Schänke in Cunewalde, ihre Mitarbeiterin Kerstin Böhm (r.) und Katrin Förster am Mittwochvormittag an fünf Pflegeheime in der Bautzener Gegend verteilt.
Kleine Getränkeflaschen mit bunten Mützchen haben Carola Arnold (l.) von der Kleenen Schänke in Cunewalde, ihre Mitarbeiterin Kerstin Böhm (r.) und Katrin Förster am Mittwochvormittag an fünf Pflegeheime in der Bautzener Gegend verteilt. © SZ/Uwe Soeder

Cunewalde. Kleine Getränkeflaschen mit handgefertigten Mützchen haben die Wirtin der Cunewalder Koch- und Kulturwerkstatt Kleene Schänke, Carola Arnold, und ihre Helfer am Mittwoch an fünf Pflegeheime in der Bautzener Gegend übergeben; insgesamt 475 Stück. "So wollen wir den Bewohner und auch den Beschäftigten in diesen schwierigen Zeiten zeigen: Wir denken an euch", sagen die Initiatoren. Finanziert wurden die Getränke durch Spenden und mit Hilfe von Sponsoren.

Übers Internet war dazu aufgerufen worden, kleine Mützen zur Dekoration anzufertigen. Die Anleitung gab es von Katrin Förster aus Cunewalde per Video dazu. Die Resonanz darauf bezeichnet Carola Arnold als Wahnsinn. "Innerhalb von vier Tagen haben Leute im Alter zwischen acht und 80 Jahren aus ganz vielen Orten insgesamt fast 500 Mützchen gebastelt. Von vielen haben wir gehört, dass sie in der Corona-Krise gern helfen wollen und dankbar sind, auf diese Weise eine Möglichkeit dafür zu bekommen."

Anzeige
Unschlagbare Schnäppchen bei NORMA
Unschlagbare Schnäppchen bei NORMA

Ab dem 18. Januar gibt es bei NORMA wieder zahlreiche Rabattaktionen. Hier finden Sie die besten Angebote und Aktionsprodukte aus dem aktuellen Prospekt.

Die kleinen Geschenke wurden in fünf Pflegeheime gebracht, und zwar in Cunewalde, Taubenheim, Sohland, Lawalde und Oppach. "Wir haben ganz viel Freude und Dankbarkeit erlebt. Das wir wunderschön", berichtet Carola Arnold. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen