Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Nächtlicher Polizeieinsatz in Königswartha

Ein junger Mann beobachtete in der Nacht zu Montag in Königswartha etwas Auffälliges und wurde daraufhin offenbar mit einer Waffe bedroht. Deshalb rückte die Polizei an.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Polizei ist in der Nacht zu Montag nach Königswartha ausgerückt, nachdem dort ein junger Mann eigenen Angaben nach mit einer Waffe bedroht worden war.
Die Polizei ist in der Nacht zu Montag nach Königswartha ausgerückt, nachdem dort ein junger Mann eigenen Angaben nach mit einer Waffe bedroht worden war. © Symbolbild: dpa/Carsten Rehder

Königswartha. Aufregung hat in den frühen Morgenstunden des 24. Juni 2024 in Königswartha geherrscht. Die Polizei rückte zu einem Einsatz auf dem Eichbergweg an, nachdem bei ihr eine Meldung über einen tätlichen Angriff eingegangen war, bei dem eine Waffe im Einsatz gewesen sein soll.

Ihre Angebote werden geladen...