Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Kreis Bautzen: AfD fordert Geld für Schweinezüchter

Die AfD will eine Million Euro, um Betriebe wegen der Afrikanischen Schweinepest zu unterstützen. Streichen will sie dafür bei den Schwimmbädern.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Antrag der AfD-Fraktion zur Afrikanischen Schweinepest soll in der nächsten Kreistagssitzung am 28. März behandelt werden.
Der Antrag der AfD-Fraktion zur Afrikanischen Schweinepest soll in der nächsten Kreistagssitzung am 28. März behandelt werden. © Symbolbild/Steffen Unger

Bautzen. Wegen der Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest will die Kreistagsfraktion der AfD die „Gründung eines Nothilfefonds in Höhe von einer Million Euro für Schweinezuchtbetriebe im Kreis Bautzen“ beantragen.

Ihre Angebote werden geladen...