SZ + Bautzen
Merken

Kreis Bautzen baut 54 Bushaltestellen barrierefrei aus

Bis Ende 2025 will der Landkreis Bautzen alle seine Bushaltestellen barrierefrei machen. Die ersten sind noch in diesem Jahr an der Reihe.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Bushaltestelle zwischen Daranitz und Blösa am Abzweig zu den Waldhäusern gehört zu den Haltestellen im Landkreis Bautzen, die barrierefrei ausgebaut werden sollen.
Die Bushaltestelle zwischen Daranitz und Blösa am Abzweig zu den Waldhäusern gehört zu den Haltestellen im Landkreis Bautzen, die barrierefrei ausgebaut werden sollen. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Der Landkreis Bautzen wird bis zum Jahr 2025 insgesamt 54 Bushaltestellen barrierefrei ausbauen. Dem hat der Kreistag jetzt zugestimmt. Dabei handelt es sich ausschließlich um Haltestellen außerhalb der Ortschaften. Innerhalb ist die jeweilige Kommune zuständig.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!