SZ + Bautzen
Merken

Lerndefizite: So gehen die Schulen damit um

Für das nächste Schuljahr gibt es ein "Aufholprogramm" von Bund und Ländern. So lange können Schüler, Lehrer und Eltern im Landkreis Bautzen aber nicht warten.

Von David Berndt
 5 Min.
Teilen
Folgen
An den Schulen im Landkreis Bautzen läuft der Präsenzunterricht wieder. Jetzt geht es auch darum zu ermitteln, wer welche Lerndefizite hat und wie diese behoben werden können.
An den Schulen im Landkreis Bautzen läuft der Präsenzunterricht wieder. Jetzt geht es auch darum zu ermitteln, wer welche Lerndefizite hat und wie diese behoben werden können. © Archivfoto: SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Schulschließungen, Wechselunterricht, Homeschooling: Vielen Schülerinnen und Schülern im Landkreis Bautzen haben in den vergangenen Monaten nicht nur eine Tagesstruktur und wichtige soziale Kontakte gefehlt, sondern ebenso die entsprechende pädagogische Vermittlung von Bildung. Jetzt geht es auch darum, die Corona-bedingten Lerndefizite zu erfassen, wie etwa Martina Lentz erklärt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!