SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: Drei Künstlerinnen stellen aus

Von farbenprächtig bis schwarzweiß: Almut-Sophia Zielonka, Ulrike Mětšk und Maja Nagel zeigen ihre nachdenklichen Liebeserklärungen an die Welt.

Von Miriam Schönbach
 4 Min.
Teilen
Folgen
Optimistische Farbenpracht: Almut-Sophia Zielonka zeigt in der Ausstellung „In die Welt gerückt“ Arbeiten aus den vergangenen fünf Jahren. Zur Personal-Schau hat die Künstlerin das Museum Bautzen eingeladen.
Optimistische Farbenpracht: Almut-Sophia Zielonka zeigt in der Ausstellung „In die Welt gerückt“ Arbeiten aus den vergangenen fünf Jahren. Zur Personal-Schau hat die Künstlerin das Museum Bautzen eingeladen. © SZ/Uwe Soeder
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!