Bautzen
Merken

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ Weitere Panne bei der Briefwahl im Kreis Bautzen +++ Kamenz: So gut wie er kennt kaum einer das neue Gymi +++ Ladensterben in Bautzen: Weitere Geschäfte schließen +++

 5 Min.
Teilen
Folgen
© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

was früher die Ausnahme war, wird immer mehr zu Regel. Viele Wähler sparen sich den Weg ins Wahllokal und stimmen lieber per Briefwahl ab. 30.000 Anträge gingen allein beim ersten Wahlgang der Bautzener Landratswahl dafür ein. Für die Wähler ist das bequem, für die Organisatoren eine ziemliche Herausforderung. Vor allem, wenn es – wie jetzt – zu einem zweiten Wahlgang kommt. Und so mehren sich die Hinweise auf Pannen. Schon vor einigen Tagen wurden einige Fälle gemeldet, bei denen der Stimmzettel fehlte. Nun gibt es neue Probleme. Unterlagen kommen nicht bei den Wählern an. Sächsische.de-Reporter David Berndt ist dem nachgegangen.

Gänzlich vermeiden lassen sich solche Fehler wohl nie. Eine Konsequenz könnte jedoch sein, dass sich der Kreistag in Zukunft für eine Vier-Wochen-Frist zwischen erstem und zweitem Wahlgang entscheidet. So handhabt es zum Beispiel die Stadt Dresden. Im Landkreis Bautzen hingegen steht die Wahl bereits an diesem Sonntag an. Wie die Abstimmung läuft und wann mit ersten Ergebnissen zu rechnen ist, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Das Schild, auf dem frischer Fisch beworben wird, ist noch beschriftet. Es steht hinter der verschlossenen Glastür. Das Licht im Geschäft ist jedoch ausgeschaltet, obwohl draußen reges Treiben herrscht. Der Grund: Das Früchtehaus Funke auf der Bautzener Karl-Marx-Straße hat seit wenigen Tagen geschlossen. Der Betreiber investiert dafür an anderer Stelle. Über die Gründe hat unsere Reporterin Theresa Hellwig mit ihm gesprochen.

Erst war er Schüler, später Lehrer an der Kamenzer Lessingschule. Jetzt erlebt Ulrich Deutschmann, wie wenige Schritte von seiner Wohnung entfernt das neue Gymnasium entsteht. Mehrfach pro Woche ist er dort mit seiner Kamera unterwegs, hält fest, was sich verändert, oder plaudert mit den Bauleuten. Da geht der ehemalige Physik- und Techniklehrer auch schon mal gerne ins Detail. Unsere Reporterin Ina Förster vermutet deshalb: Den neuen Lessing-Campus kennt kaum jemand so gut wie er.

587 Meter hoch liegt die Bergkapelle auf dem Valtenberg. Und schon ihre Existenz ist eine Besonderheit in unserer Region. Erst recht gilt das angesichts der Vorgeschichte. Denn bis 1989 diente das Gebäude als Empfangs- und Sendestelle für das geheime Funknetz der SED. Betreten streng verboten. Ganz anders die neue Bestimmung: Schließlich soll die Kapelle allen, die danach suchen, Schutz und Ruhe bieten. Unsere Reporterin Bettina Spiekert berichtet, wie es dazu kam.

Außerdem lesen Sie heute bei uns: Neue Anbieter und Preise fürs Schulessen in Bautzen. Erneut weniger Arbeitslose in der Oberlausitz. Und: Autobahn-Tunnel durch die Königshainer Berge für mehrere Tage gesperrt.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und viel Freude beim Lesen.

Ihr Ulli Schönbach, Redaktionsleiter

Anzeige
Hier könnt Ihr VIP-Tickets für das nächste Dyamo-Ligaheimspiel gewinnen!
Hier könnt Ihr VIP-Tickets für das nächste Dyamo-Ligaheimspiel gewinnen!

Unter allen Abonnenten von Sächsische.de verlosen wir ab sofort 1x2 VIP-Tickets für das Heimspiel der SG Dynamo Dresden gegen den BVB II! Hier gibt es alle Infos.

Das Wichtigste vom Tag

So läuft die Bautzener Landratswahl am 3. Juli

Am Sonntag entscheiden die Wähler, wer neuer Landrat im Kreis Bautzen wird. Wie das abläuft, wer zur Wahl steht und wann das Ergebnis vorliegt.

Weitere Panne bei der Briefwahl im Kreis Bautzen

Vor dem zweiten Wahlgang zur Landratswahl am 3. Juli warten einige Briefwähler noch auf ihre Unterlagen. Andere bekamen sie zwar - aber dabei fehlte das Wichtigste.

Bürgermeisterwahl im Kreis Bautzen: Hier wird am 3. Juli erneut gewählt

In fünf Kommunen entscheidet sich erst im zweiten Durchgang, wer Chef oder Chefin im Rathaus wird. Wer wieder antritt und wer darauf verzichtet.

Tunnel Königshainer Berge für mehrere Tage gesperrt

Die Vorbereitungsarbeiten für die Großsanierung des A-4-Tunnels ab Herbst beginnen. Umleitungen sind eingerichtet.

Ladensterben in Bautzen: Weitere Geschäfte schließen

In der Innenstadt geben mehrere Händler ihre Geschäfte auf. Früchte Funke hat auf der Karl-Max-Straße bereits zu – andernorts will der Inhaber aber investieren.

Kamenz: So gut wie er kennt kaum einer das neue Gymi

Einst lernte und arbeitete Ulrich Deutschmann an der Lessingschule. Jetzt verfolgt er die Bauarbeiten per Fotoapparat. Ein Bereich interessiert ihn besonders.

Oberlausitz: Arbeitslosenzahl nochmals gesunken

Erstmals in diesem Jahr ist die Arbeitslosenquote in den Kreisen Bautzen und Görlitz unter sechs Prozent gesunken. Es gibt mehr als 5.000 freie Stellen.

Bautzen: Neue Anbieter und Preise fürs Schulessen

Einige Kitas und Schulen werden ab August von anderen Essensanbietern beliefert. Welche das sind und was das für die Eltern bedeutet.

SED-Funkstelle wird zur Bergkapelle

Auf dem Neukircher Valtenberg wird am Sonntag eine Kapelle eingeweiht. Künftig kann dort geheiratet werden. Einst diente das Haus einem völlig anderen Zweck.

Neue E-Ladesäule in Bautzen

In der Stadt soll eine neue Ladesäule für Elektroautos errichtet werden. Der Standort dafür steht schon fest.

Guttau und Hochkirch feiern um die Wette

Der Reigen der 800-Jahr-Feiern geht es am Wochenende in die nächste Runde. Zwei Jubilare wollen mit bunten Programmen und einigen Höhepunkten Gäste anlocken.

Hier gibt es Hilfe für viele Tiere

Das Tierheim in Bloaschütz bei Bautzen ist Auffangstation für Fundtiere, bietet aber auch Betreuung in Urlaubszeiten an.

Pulsnitz: Babyempfang auf dem Spielplatz

Die Stadt begrüßte die Neugeborenen aus dem zweiten Halbjahr 2021 jetzt mit zwei Geschenken.

Bautzener Lions Club mit neuer Präsidentin

Heike Krell tritt die Nachfolge von Karsten Vogt an. Sie hat für ihre Amtszeit vor allem ein Ziel.

Neues Wanderwegenetz: 380 Kilometer durch die Westlausitz

Durch zwölf Gemeinden zwischen Bautzen und Dresden führen jetzt frisch ausgeschilderte Wanderrouten. Zur Eröffnung gibt es am 2. Juli vier geführte Touren.

Nach Kuchengenuss ins Krankenhaus

Zwei Frauen ging es am Mittwochabend in Bernsdorf plötzlich schlecht. Jetzt ermittelt die Kripo. Denn Schuld daran könnte ein Kuchen mit einer speziellen Zutat sein.

Zahlreiche Zugausfälle! Ottendorfer sind sauer

Die RB Linie 33 von Dresden-Neustadt nach Königsbrück fällt derzeit zahlreich aus. Grund seien vermehrte Krankmeldungen der Mitarbeiter, sagt die Deutsche Bahn.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<