Bautzen
Merken

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ Wie Doberschau-Gaußig die Bautzener zu sich zieht +++ So viel kostet ein Platz im Pflegeheim im Kreis Bautzen +++ In Steindörfel gibt’s jetzt wieder frische Backwaren +++

 4 Min.
Teilen
Folgen
© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

die Stadt Bautzen schrumpft immer weiter. Vor allem junge Familien ziehen ins Umland – der Lieblingsort ist dabei die Gemeinde Doberschau-Gaußig. Stolze 73 Personen kehrten der Stadt laut Einwohnerstatistik 2021 den Rücken, um in dieses Dorf zu ziehen. Doch warum zieht es die jungen Leute nach Doberschau-Gaußig? Wir waren mit Bürgermeister Alexander Fischer in der Idylle unterwegs und haben erfahren, was die Gemeinde so lebenswert macht.

Anzeige Teppich Schmidt
Sieben Wohnwelten – ein Geschäft
Sieben Wohnwelten – ein Geschäft

Erfahrung, Wissen und ein super Team. Bis zum heutigen Erfolg war es eine lange, lehrreiche Reise, die sich nun in verschiedenen Abteilungen widerspiegelt und seinen Kunden Einrichtungs- und Wohnträume verwirklicht.

Ältere Menschen, die im Heim leben, müssen für die Unterbringung immer tiefer in die Tasche greifen. Kraftstoff, Energie, Lebensmittel – alles verteuert sich derzeit aufgrund des Ukraine-Krieges. Das schlägt sich auch auf die Mieten in den Seniorenheimen nieder. Mein Kollege David Berndt hat recherchiert, wie viel Bewohner im Landkreis Bautzen zuzahlen müssen und wo noch weitere Erhöhungen zu erwarten sind.

Doch auch ein Lichtblick soll zum Abschluss der Hitzewoche nicht fehlen: In Steindörfel gibt es jetzt wieder einen Bäcker. Das Dorf an der B6 hatte in den vergangenen Jahren auf frische Brötchen vom Bäcker nebenan verzichten müssen. Die in Cunewalde ansässige Bäckerei Nikol rettet nun die Bäckertradition im Ort. Mein Kollege Uwe Menschner hat der neuen Filiale einen Besuch abgestattet.

Außerdem lesen Sie heute bei uns: Welche Projekte im Heideland gefördert werden, wie ein Bautzener Bündnis über mehr Miteinander nach den Corona-Protesten ins Gespräch kommen will und wer am Bautzener Stadtradeln teilnehmen kann.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend!

Ihre Juliane Just,
Sächsische.de-Reporterin

Das Wichtigste vom Tag

Wie Doberschau-Gaußig die Bautzener zu sich zieht

Bautzen schrumpft immer weiter. Vor allem junge Familien ziehen weg - am häufigsten nach Doberschau-Gaußig. Bürgermeister Alexander Fischer erklärt, warum das so ist.

Kreis Bautzen: So viel kostet ein Platz im Pflegeheim

Heimbewohner müssen immer mehr zuzahlen. Woran das liegt, wie der Anteil in diesem Jahr gestiegen ist und wo weitere Steigerungen zu erwarten sind.

In Steindörfel gibt’s jetzt wieder frische Backwaren

Das Dorf an der B6 hat eine langjährige Bäckereitradition, die in den letzten Jahren unterbrochen war. Jetzt wird sie fortgesetzt – in einem speziellen Gebäude.

Preisgeld für Radlerstation und Räucherofen

Mehrere Projekte aus dem Kreis Bautzen gehören zu den Preisträgern bei einem Wettbewerb der sächsischen Regierung. Was mit dem Geld entstehen soll.

Bei Schwepnitz brennt der Wald an mehreren Stellen

Nachdem Feuerwehrleute in der Nacht zum Freitag schon zwei kleinere Flächen löschen mussten, waren sie am Morgen nahe der B97 im Einsatz.

Scheidender Landrat übergibt Scheck an Luttner-Stiftung

Bei seiner Verabschiedung hatte Michael Harig um Spenden statt Geschenke gebeten. Davon profitieren jetzt Musikschüler.

Bautzen beteiligt sich am Stadtradeln

Drei Wochen lang sollen möglichst viele Strecken mit dem Rad zurückgelegt werden. Wer mitmachen kann.

Polizei befreit Hund aus parkendem Auto

In Bautzen hatte eine Frau am Donnerstag einen Labrador allein im Auto gelassen; offenbar stundenlang. Jetzt läuft gegen sie eine Anzeige.

Unsere Familientipps für den Samstag

Was kann man am Samstag mit Kindern erleben? Hier sind die schönsten Tipps für Dresden, das Umland und die Oberlausitz.

Bautzener Bündnis lädt zu Gesprächen ein

Wie gelingt nach den Corona-Protesten wieder ein Miteinander? Darüber will die Initiative "Bautzen gemeinsam" reden. Und über weitere Themen.

Hund läuft über die Straße - Fiat-Fahrer verletzt

In Weißenberg hat sich am Donnerstagabend ein Unfall ereignet. Ein 24-Jähriger musste danach im Krankenhaus behandelt werden.

Was hat den Waldbrand im Zittauer Gebirge ausgelöst?

Feuerwehren aus Löbau-Zittau sind seit Freitagvormittag am Ameisenberg in Oybin im Einsatz. Ein Hubschrauber aus Gera soll nun helfen. Und es gibt Hinweise zur Ursache.

Erster Jacobimarkt seit Corona mit Besucherrekord

Veranstalter René Linke zieht eine erste Bilanz. Und ist überzeugt: "Wir haben alles richtig gemacht." Ein großes Problem bereitet ihm dennoch Sorgen - auch für die Zukunft.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<