Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Wo im Landkreis Bautzen Bufdis gebraucht werden

Immer weniger Menschen leisten in Sachsen Bundesfreiwilligendienst. Auch im Landkreis Bautzen sind etliche Stellen unbesetzt - in ganz verschiedenen Bereichen.

Von David Berndt
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Paula Petasch leistet seit September 2022 ihren Bundesfreiwilligendienst im „Haus am Czorneboh“ in Wuischke bei Hochkirch. Doch etliche Bufdi-Stellen im Landkreis Bautzen können nicht besetzt werden, weil es keine Bewerber gibt.
Paula Petasch leistet seit September 2022 ihren Bundesfreiwilligendienst im „Haus am Czorneboh“ in Wuischke bei Hochkirch. Doch etliche Bufdi-Stellen im Landkreis Bautzen können nicht besetzt werden, weil es keine Bewerber gibt. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Paula Petasch nimmt das Kleinkind behutsam auf den Arm. Dessen Mutter und weitere Bewohner im „Haus am Czorneboh“ in Wuischke bei Hochkirch freuen sich, dass die 18-Jährige da ist. Manche hielten sie zu Beginn zwar für eine Praktikantin. „Aber irgendwann wurde ihnen klar, dass ich länger bleibe.“

Ihre Angebote werden geladen...