SZ + Kamenz
Merken

Laußnitz: Seniorin bei Unfall verletzt

Ein 87-jähriger Autofahrer übersah ein anderes Fahrzeug. Dessen Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Zu einem Unfall mit einer verletzten Rentnerin ist es jetzt in Laußnitz gekommen.
Zu einem Unfall mit einer verletzten Rentnerin ist es jetzt in Laußnitz gekommen. © Symbolfoto: SZ-Archiv/Rene Meinig

Laußnitz. Bei einem Unfall in Laußnitz ist am Freitagmittag eine Seniorin leicht verletzt worden. Ein 87-Jähriger war gegen 13.15 Uhr mit seinem Dacia auf der Aidlinger Straße unterwegs und hatte die Absicht, nach links in die Schulstraße abzubiegen. Dabei übersah er vermutlich den von links auf der Schulstraße in Richtung Höckendorf fahrenden Audi. Der 42-jährige Audi-Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. 

Bei dem Unfall wurde die 86-jährige Beifahrerin des Dacia leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch einen Abschleppdienst vom Unfallort geborgen. Der Sachschaden wird mit schätzungsweise 16.000 Euro beziffert. Während der Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge kam es zu Verkehrsbehinderungen. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.