SZ + Bautzen
Merken

So läuft der Führerschein-Umtausch im Kreis Bautzen

Rund 200.000 Einwohner müssen sich bis 2033 eine neue Fahrerlaubnis ausstellen lassen - und dabei einiges beachten.

Von Tilo Berger
 4 Min.
Teilen
Folgen
Mandy Sprigode arbeitet in der Bautzener Fahrerlaubnis-Behörde und zeigt verschiedene Führerscheine. Spätestens 2033 sollen alle Inhaber nur noch die EU-Fahrerlaubnis im Scheckkartenformat haben.
Mandy Sprigode arbeitet in der Bautzener Fahrerlaubnis-Behörde und zeigt verschiedene Führerscheine. Spätestens 2033 sollen alle Inhaber nur noch die EU-Fahrerlaubnis im Scheckkartenformat haben. © Steffen Unger
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!