SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: Audi mit falschen Nummernschildern gestoppt

Eine Polizeistreife hat am Dienstagabend in Bautzen einen Audi gestoppt. Bei der Kontrolle machten die Beamten eine rätselhafte Entdeckung.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Eine Polizeistreife hat am Dienstagabend in Bautzen einen Audi gestoppt. Dessen Fahrer hatte keine Fahrerlaubnis, dafür stand er unter Drogen.
Eine Polizeistreife hat am Dienstagabend in Bautzen einen Audi gestoppt. Dessen Fahrer hatte keine Fahrerlaubnis, dafür stand er unter Drogen. © dpa (Symbolfoto)

Bautzen. Einen 28-Jährigen, der am späten Dienstagabend in Bautzen unterwegs war, hat eine Polizeistreife in der Löbauer Straße gestoppt. Die folgende Kontrolle ergab, dass die Beamten einen Treffer gelandet hatten. Denn die Nummernschilder an dem Audi waren gefälscht, teilt Marcel Malchow von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz mit.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!