merken
PLUS Bautzen

Bautzen: Feuerwehreinsatz auf der Paulistraße

Anwohner hatten in einem Wohnhaus Gasgeruch vernommen und den Notruf gewählt. Vor Ort wurde aber keine Gasausströmung festgestellt.

Am Dienstagnachmittag rückte die Feuer zu einem Einsatz in die Paulistraße aus.
Am Dienstagnachmittag rückte die Feuer zu einem Einsatz in die Paulistraße aus. © LausitzNews/Antonia Lehder

Bautzen. Am Dienstagnachmittag kam es in einem Wohnhaus an der Paulistraße in Bautzen zu einem Feuerwehreinsatz. Wie Augenzeugen berichten, hatten Anwohner Gasgeruch vernommen und umgehend den Notruf gewählt. Als die Kameraden der Feuerwehr am Einsatzort eintrafen, hatten die Bewohner das Gebäude bereits eigenständig verlassen, um sich nicht zu gefährden, so die Augenzeugen.

Die Kameraden kontrollierten dennoch das gesamte Gebäude und verbrachten auch die letzten Bewohner vor die Tür. Anschließend begutachteten die Kameraden laut Augenzeugen den Hausflur, konnten aber keine Gasausströmung feststellen. Der örtliche Versorger werde nun eine entsprechende Messung durchführen, um für Klarheit zu sorgen.

Anzeige
Ab auf den Grill!
Ab auf den Grill!

Klicken Sie hier und entdecken News, Tipps und Ideen zum sommerlichen Grillvergnügen in der Grillwelt von Sächsische.de!

Verletzt wurde nach ersten Informationen der Polizei nach niemand. (SZ)

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen